[GLOBAL] ##headerdata seite.headerData.10 = TEXT seite.headerData.10.value(

PAULUS - Chorkonzert 2004

Sonntag, 24.10.2004, 20.00 Uhr  Stadthalle Heidelberg

 

Konstantin Wolff

Felix Mendelssohn Bartholdy

Paulus

 

Regina Klepper Sopran
Anne Greiling Alt
Michael Putsch Tenor
Konstantin Wolff Bass

 

Bachchor Heidelberg
Cäcilienchor Frankfurt

Christian Kabitz Dirigent

Philharmonisches Orchester Heidelberg


 Nach der fulminanten Wiedergabe des Mendelssohnschen Elias vor fünf Jahren wünscht sich der Bachchor seit längerem, auch das weniger bekannte Schwesterwerk Paulus aufzuführen. Zu Unrecht steht es im Schatten des Elias; den Mangel an oratorienhafter Dramatik macht der Paulus wett durch eine unvergleichliche Melodik und eine farbenreiche Orchestersprache.

Ein hochkarätiges Solistenquartett konnte für dieses Konzert verpflichtet werden. Die Sopranistin Regina Klepper bekam gerade bei Rossinis Petite Messe hervorragende Kritiken. Für dieses große Werk verstärkt der Cäcilienchor Frankfurt den Heidelberger Bachchor.

Das Konzert:

Bachchor und Heidelberger Philharmoniker

Bachchor Heidelberg und Heidelberger Philharmoniker

 

 

verstärkter Heidelberger Bachchor

Der Bachchor Heidelberg verstärkt durch den Frankfurter Cäcilienchor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlussapplaus

Schlussapplaus für Solisten, Chor und Orchester

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Generalprobe

Die Generalprobe fand aus organisatorischen Gründen in der neuen Sporthalle der Orthopädischen Klinik Heidelberg statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Probe bei Sonnenschein

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Orthopädische Klinik Heidelberg für die Einladung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Kabitz

 Dirigent Christian Kabitz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helle Probenatmosphäre

Entspannte Probenatmosphäre bei gleichzeitigem konzentrierten Musizieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben